Kapitalanleger aufgepasst – Vermietetes MFH mit zusätzlichem Grundstück mit Baugenehmigung für 4 FH!

Kapitalanleger aufgepasst – Vermietetes MFH mit zusätzlichem Grundstück mit Baugenehmigung für 4 FH!
56242 Selters VG, Deutschland
Zu Verkaufen €554.000 - Mehrfamilienhaus
20014-WW-M-1926 460 m² 1981 Baujahr 1973 m²

Das freistehende Mehrfamilienhaus wurde ca. 1981, nach einem Brand, neu errichtet und umfasst ein Grundstück von ca. 1.973 m². Über drei Etagen erstreckt sich das ehemalige Hotel und Restaurant in Massivbauweise, mit einer Wohnfläche von ca. 460 m² und Teilunterkellerung. Für Parkmöglichkeiten ist auch gesorgt, denn vor dem Objekt befindet sich ein großer Hof mit genügend Platz. Der Balkon im Obergeschoss sowie der Blick in Richtung Wald und Wiese runden den ländlichen Charme der Immobilie ab. Die Immobilie wird derzeit als Flüchtlingsunterkunft genutzt.

Im Angebot ist zusätzlich ein Grundstück mit ca. 1.090 m² enthalten.
Das Grundstück, welches mit erworben wird, liegt hinter der Immobilie.
Weitere Informationen:
– Baugenehmigung für Bauvorhaben ist vorliegend.
– GRZ 0,4
– GFZ 0,8

Das freistehende Mehrfamilienhaus befindet sich in der Ortschaft Freirachdorf, unmittelbar an der B413 und ist der Verbandsgemeinde Selters angehörig. Neben einigen kleineren Niederlassungen sind Innerorts auch eine Kirche und eine Kindergartenstätte vorzufinden. Behörden, Ärzte, Apotheken, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten treffen Sie in Herschbach (ca. 4 km), Selters (ca. 8 km) und Herschbach (ca. 8 km) an.

Das bestehende Objekt wird mittels Öl-Zentralheizung beheizt. Bei den Fenstern handelt es sich um Holzfenster mit Isolierverglasung. Die Böden sind mit einem Steinplattenbelag, PVC oder Teppich versehen. Das Satteldach wurden mit Faserplatten eingedeckt und im vorderen Hofbereich stehen Ihnen eine große Parkfläche zur Verfügung.

Selters ist eine Kleinstadt im Westerwald und der Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Jüngsten können sich in einem der zehn Kindergärten in der VG austoben. Grund- und weiterführende Schulen sind in der ganzen Region angesiedelt. Auch das Vereins- und Freizeitangebot kommt nicht zu kurz. Die bewaldete und grüne Umgebung ist ideal für Spaziergänge und ausgedehnte Fahrradtouren. Behörden, Banken, Ärzte, Apotheken, Bäcker und Supermärkte wie Aldi, Lidl und Rewe befinden sich in der direkten Umgebung. Ein weiterer Pluspunkt ist das schnelle erreichen der A 3 über die Anschlussstellen Mogendorf (ca. 6 km) und Dierdorf (ca. 15 km) innerhalb von ca. 10-15 Minuten. Auch zur B255 gelangen sie in ca. 15 Minuten. Der ICE- Bahnhof in Montabaur ermöglicht das Erreichen von Köln und Frankfurt in ca. 30 Minuten.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 1.973 m²
  • Zimmer insgesamt: 17
  • Anzahl Stellplätze: 6
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Kaufpreis: 554.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Außenstellplätze: 6
  • Vermietbare Fläche: 460 m²
  • Befeuerung: Öl
  • Baujahr: 1981
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: 31.03.2023

Ähnliche Immobilien