Bauernhäuschen mit Geschichte. Mit handwerklichem Geschick wieder zu ganz neuem Glanz verhelfen!

Bauernhäuschen mit Geschichte. Mit handwerklichem Geschick wieder zu ganz neuem Glanz verhelfen!
57627 Hachenburg VG, Deutschland
Zu Verkaufen €85.000 - Bauernhaus
20014-WW-H-1040 120 m² 1900 Baujahr 600 m²

Objektbeschreibung

Das Bauernhäuschen mit angrenzendem Nebengebäude wurde ca. 1900 erbaut. Wie es zu damaligen Zeiten üblich war, ist der ehemalige Stall mit Scheune direkt mit dem Hauptgebäude verbunden.
Die Wohnfläche von ca. 120 m² verteilt sich auf zwei Ebenen. Durch den Haupteingang im Erdgeschoss geht es geradlinig durch den Flur in die Küche mit einem weiteren Ausgang zum hinteren Hof. Weiterhin befinden sich auf dieser Etage der Zugang zum Stall sowie zur Waschküche. Zwei weitere, aneinander liegende Räumlichkeiten wurden seinerzeit als Schlafzimmer genutzt. Diese könnten jedoch nach Zusammenführung zu einem Wohnzimmer umgebaut werden. Das Obergeschoss verbindet drei weitere Zimmer sowie ein Bad und einen Raum für z.B. einen begehbaren Kleiderschrank. Durch einen weiteren Treppenzugang ist der Speicher der Immobilie zu erreichen. Der Garten befindet sich direkt neben dem Objekt. Für Parkmöglichkeiten bietet der Hof im hinteren Bereich der Immobilie reichlich Platz.

Lage

Das angebotene Objekt befindet sich in schöner Ortslage einer familienfreundlichen Ortschaft innerhalb der Verbandsgemeinde Hachenburg. In nur ca. 7 km Entfernung erreichen Sie den historischen Stadtkern von Hachenburg – hier stehen Ihnen neben zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Banken, Ärzten, Apotheken und Discountern und einem Bahnhof weiterhin ein umfangreiches Bildungsangebot zur Verfügung. Weitere Einkaufsmöglichkeiten, Schulen uvm. befinden sich außerdem in der Stadt Altenkirchen (ca. 10 km). Die nächstgelegene Grundschule für Ihre Kinder befindet sich im nur ca. 2 km entfernten Kroppach. Eine fußläufig vom Objekt entfernte Bushaltestelle bietet diesen somit eine optimale Erreichbarkeit. Die nächsten Autobahnanschlussstellen (A3) befinden sich in Dierdorf (ca. 27 km) und Mogendorf (ca. 30 km)

Ausstattung

Die Beheizung des Objektes erfolgt mittels einzelner Holzöfen. Eine vollständige Sanierung vieler Bereiche der Immobilie wie z.B. die Elektrik sowie die Beheizung, sind hier erforderlich. Bei den Fenstern handelt es sich teils um isolierverglaste Holz- und Kunststofffenster. Als Bodenbeläge wurden Fliesen, PVC und Parkett verwendet. Das Objekt ist teils unterkellert und mit zwei Kellerräumen ausgestattet.

Sonstiges

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn, auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr, das Rhein-Main Gebiet und Köln sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar. Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 24 km) und Dierdorf (ca. 23 km). Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 600 m²
  • Zimmer insgesamt: 5
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 85.000 €
  • Courtage: € 3.570,- inkl. 19 % MwSt.
  • Befeuerung: Alternativ
  • Bodenbelag: Fliesen, PVC
  • Baujahr: 1900
  • Zustand: renovierungsbedürftig

Ähnliche Immobilien