Fröndenberg-Dellwig: Handwerker aufgepasst - Altbau !!!
Objektdaten
Objektnummer 13381-4682
Objektart Haus
Ort Fröndenberg - Dellwig
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 173,00 m2
Baujahr 1910
Bezug Kurzfristig
Provision 4,64 % inkl. Mwst
Kaufpreis 129.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Oel, Zentral
Schlafzimmer 5
Badezimmer 2
Garagen/Stellplätze 2/1
Nutzfläche 59,00 m2
Grundstücksfläche 314,00 m2
Gäste-WC
Rollladen
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 237 kWh/(m²·a)
Gültig bis 03.11.2030
Baujahr (nach Ausweis) 1910

Beschreibung

Ihr Körperbau ist niedriger als 175 cm: Das Haupthaus von ca. 1910 mit niedrigen Decken - im EG überwiegend nur 175 cm unter den Balken (Decke u. Boden konstruktiv nicht veränderbar) - teilt sich wie folgt auf: Diele, offene Wohnküche, Wannen-/Duschbad sowie Wohn - und Eßbereich - das OG verfügt über ein großes WC, 3 Zimmer sowie 1 kl. Zi. (Büro/Ankleide).
Der Altbau wurde ca.1968 durch einen Anbau - Haus Nr. 3a - erweitert: EG: Wohn-/Eßzimmer, Küche und D-Bad; im OG: Schlafzimmer und Büro/Ankleide; DG: Gr. Zimmer mit anschl. Dachbodenzugang. Die Grund-/Bodenfläche der Häuser beträgt 201 m², die Wohnfläche 173 m² (Räume unter 2 m nur 50%) zzgl. Nutzflächen. Beide Häuser müssen vollständig saniert werden - die Kosten dürften weit über 100.000 EUR liegen. Die Grundflächen (Fußbodenfl.) betragen im Haupthaus ca. 125 m² (98 m² Wohnfl.) und 75 m² im Anbau.
Zum Angebot gehören noch 2 Garagen, ein Abstellraum sowie eine kl. Werkstatt - kein Garten, nur gepflasterter Innenhof.

Lage

In der Dorfmitte von Dellwig, nur durch einen schmalen Weg bzw. eine kleine Straße zu erreichen, befindet sich dieser Altbau. Bushaltestelle in Dellwig (Fröndenberg - Schwerte) sowie Langschede (Iserlohn - Unna), ein Kindergarten sowie der REWE-Markt und Apotheke sind gut zu erreichen, alles Weitere befindet sich in Unna, Fröndenberg und Menden.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe