Eigenheim oder Kapitalanlage gesucht? Gepflegtes Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung in Ense
Objektdaten
Objektnummer 20043-5334
Objektart Haus
Ort Ense - Hünningen
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 235,00 m2
Baujahr 1999
Provision 3,48 % inkl. Mwst
Kaufpreis 440.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Holz
Garagen/Stellplätze 1/3
Grundstücksfläche 642,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse D
Endenergieverbrauch 123.1 kWh/(m²·a)
Gültig bis 16.07.2030
Baujahr (nach Ausweis) 1999

Beschreibung

Dieses ansprechende Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde im Jahre 1999 unter Satteldach in massiver Bauweise errichtet.

Im Jahre 2005 wurde das Wohnhaus durch einen Anbau erweitert (Holzrahmenbauweise mit Holzverkleidung).
Das Wohnhaus und die Garage sind - bis auf den Anbau - komplett unterkellert.

Die Immobilie befindet sich in einem sehr guten und ansprechenden Gesamtzustand.

Die Gesamtwohnfläche von 235 m² verteilt sich auf optimal konzipierte Räumlichkeiten.
Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss gelangt man über einen separaten Eingang in die Hauptwohnung.
Die Hauptwohnung im Erdgeschoss mit ca. 104 m² begeistert mit dem gemütlichen Wohn-/Essbereich mit Kaminofen und einer idyllischen Außenterrasse, die zum Süd-Westen ausgerichtet ist. Auf dieser Ebene befinden sich zudem die Küche, der Dielenbereich mit Garderobe, das Gäste-WC, 3 Schlafzimmer sowie das Bad.

Die Einliegerwohnung sowie die Dachgeschosswohnung verfügen ebenfalls über einen getrennten Eingang und sind über das Treppenhaus erschlossen.

Die Einliegerwohnung mit ca. 47 m² teilt sich auf in einen kleinen Flur mit Zugang zum Schlafzimmer, zum Bad und zur Küche. Vom Wohnzimmer aus ist ein gemütlicher, gut besonnter Terrassenbereich zugänglich. Die Einliegerwohnung ist zur Zeit vermietet. Die mtl. Nettoeinnahmen belaufen sich auf EUR 250,00.

Die gemütliche Dachgeschosswohnung mit 84 m² Wohnfläche teilt sich auf in ein großzügiges Wohn-/Esszimmer mit Balkon, eine offene Küche, das Badezimmer, ein Gäste- bzw. Arbeitszimmer, Gäste-WC und 2 Schlafräume. Vom Balkon genießt man einen herrlichen Weitblick ins Grüne.
Der Spitzboden ist über eine Raumspartreppe im Dielenbereich direkt zugänglich und bietet weitere Abstellfllächen.
Diese Wohnung ist bis Ende September 2020 vermietet. Ein Mieterwechsel erfolgt zum 01.10.2020.
Die monatlichen Nettomieteinnahmen betragen ab Oktober 2020 EUR 510,00.

Im Kellergeschoss stehen zudem eine gemütliche Kellerbar nebst Gäste-WC, der Heizungsraum, das Heiz-Öllager, ein allgemeiner Wasch- und Trockenraum und ein Vorratsraum zur Verfügung.

Der Außenbereich ist pflegeleicht angelegt mit Rasenflächen, heimischen Bäumen und Sträuchern und bietet aufgrund der Lage eine herrliche Besonnung.
Eine große Doppelgarage mit einem dahinter liegendem Abstellraum ist seitlich angebaut.

Das Wohnhaus eignet sich sowohl für einen Eigennutzer, da die Hauptwohnung im Erdgeschoss nach Vereinbarung zeitnah zur Verfügung gestellt werden kann als auch für einen Kapitalanleger in Immobilien mit einer lukrativen Rendite.
Die mittelfristig erzielbaren Mieteinnahmen (Kaltmieten) prognostizieren wir auf jährlich ca. EUR 18.000,00.
monatliche Mieteinnahmen:
Einliegerwohnung: EUR 250,00
Erdgeschosswohnung: EUR 670,00 (prognostiziert)
Dachgeschosswohnung: EUR 510,00
Garage: EUR 70,00 (prognostiziert)
Zusätzlich zu den Mieteinnahmen erzielen Sie aus der Photovoltaikanlage Einnahmen in Höhe von aktuell mtl. EUR 367,-- bzw. jährlich EUR 4.404,--. Über weitere Details hierzu informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Ausstattung

Einige Details zu der geschmackvollen, wertigen Ausstattung:

- Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung und Rollläden
- Bodenbeläge: Steinbelag bzw. Laminatboden.
- Kaminofen im Erdgeschoss mit Wasserwärmetauscher
- helle, zeitlose Bäder mit ansprechender Sanitärausstattung
- Ahorntüren mit Aluminiumdrücker
- Markise über der Erdgeschossterrasse
- Oelzentralheizung (Fabrikat Buderus) mit Warmwasserspeicher
- Photovoltaikanlage aus dem Jahr 2003/2008
u.v.m.

Über weitere Details zu der Photovoltaikanlage informieren wir Sie in einem persönlichn Gespräch.

Lage

Das großzügige und sehr gepflegte Wohnhaus befindet sich in einer ruhigen, idyllischen Lage von Ense, Ortsteil Hünningen.

Hünningen bildet zusammen mit dem Ortsteil Lüttringen ein sogenanntes Doppeldorf der Gemeinde Ense, da sie sich die meisten Einrichtungen teilen und somit gemeinsame Vereine und gemeinsame Strukturen entstanden sind.

Am westlichen Ortsrand von Lüttringen befinden sich die dorftypischen Einrichtungen wie der Sportplatz, die Schützenhalle, die Tennisanlage, der Kindergarten und die Turnhalle. Zusammen mit einer Grundschule, der Fürstenbergschule, bilden diese Einrichtungen die Verbindung zum Ortsteil Hünningen.

Der Zentralort Bremen der Gemeinde Ense mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und sämtlichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs befindet sich ca. 3 km entfernt.

Die naheliegenden Einkaufsstädte Neheim, Werl und Soest sind sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach zu erreichen. Gleiches gilt für den Möhnesee und den Arnsberger Wald mit seinem umfangreichen Freizeitangebot.
Die Autobahnanschlüsse zur A44 und zur A445/A46 in Richtung Ruhrgebiet bzw. Sauerland liegen jeweils ca. 5 km entfernt.

Sonstige Angaben

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 17.07.2020
Endenergiebedarf Wärme: 123.1 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr: 1999

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe