Anlage - Paket: 16 vermietete Wohnungen plus 6 Garagen
Objektdaten
Objektnummer 20050-9531
Objektart Renditeobjekt
Ort Leverkusen - Opladen
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Wohnfläche 1.020,00 m2
Baujahr 1966
Bezug vermietet
Kaufpreis 1.699.000 €
Mieteinnahmen p.a. 98.328 €
Ausstattung und Merkmale
Heizung Gas
Garagen/Stellplätze 6/1
vermietbare Fläche 1.020,00 m2
Grundstücksfläche 809,00 m2
Fahrstuhl
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 262 kWh/(m²*a)
Gültig bis 29.04.2024
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Das voll unterkellerte, fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshaus besteht aus einem gewerblichen Ladenlokal im Erdgeschoss sowie insgesamt 16 Wohnungen darüber, in 1966 bzw. 1984 (nur Dachgeschoss) errichtet.


Investitionen 2015 bis 2018: insgesamt 250.000 EUR!!
(auszugsweise)

*Renovierung der Fassadenrückseite (teilweise)
*Dachsanierung (teilweise)
*Haustür inklusive Briefkastenanlage
*Umfassende Aufzugsanierung
*Erneuerung Fenster/Balkontüren (1. bis 4. Obergeschoss)
*Erneuerung Wohnungseingangstüren (1. bis 4. Obergeschoss)
*Lüfter in den Bädern
*Umfassende Sanierung von fünf Wohnungen
*und einiges mehr…

Ausstattung

Die Wohnungsgrundrisse von 1. OG bis 4. OG sind nahezu identisch.

Die Wohnfläche je Etage liegt bei ca. 203 m² plus ca. 208 m² im Dachgeschoss. Die Gesamtfläche von ca. 1.020 m² stellt sich so dar:

1. OG bis zum 4. OG

3-Zimmer - rechts - ca. 87,54 m²
3-Zimmer - mitte - ca. 82,29
1-Zimmer - links - ca. 33,02 m²

5. OG / Dachgeschoss

3-Zimmer - rechts - ca. 83,55 m²
2-Zimmer - mitte (vorn)- ca. 43,50 m²
2-Zimmer - mitte (hinten)- ca. 58,28 m²
1-Zimmer - links - ca. 23,42 m²

Lage

Leverkusen-Opladen ist einer der zentralen Stadtteile Leverkusens und hat viel Interessantes zu bieten.

Er bietet Erholung pur, ein Erholungsgebiet im Norden längs der Wupper mit viel Wald und Alleen, genügend Platz für Sport, Spaß und Entspannung.

Des Weiteren gibt es auch in Opladen eine ansehnliche Fußgängerzone, die nicht nur in Leverkusen bekannt ist und gern angesteuert wird.

Sonstige Angaben

Der Energieausweis

Der Energieverbrauchsausweis vom 30.04.2014 weist einen Wert von 262 kWh/(m²a) aus, inklusive 43 kWh für die Wasserversorgung.
Baujahr des Hauses ist 1966. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung (Baujahr 1995).


Die Mietverhältnisse

Die Mietverträge liegen in Schriftform vor.
Die Nebenkosten werden im gesetzlichen Rahmen auf die Mieter umgelegt.

Die Monatsnettokaltmiete für Wohnungen, Garagen und Stellplatz beträgt bei Vollvermietung insgesamt 8.194 EUR pro Monat, die Jahresnettokaltmiete somit 98.328 EUR.


Der Kaufpreis

Der Gesamtkaufpreis für 16 Wohnungen inklusive 6 Garagen und PKW-Stellplatz beträgt:

1.699.000 EUR.


Die Courtage

Eine zusätzliche Vermittlungsgebühr fällt für Sie nicht an.

Grundrisse

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe