Sinzig, Langjährig vermietete Eigentumswohnung in Rheinnähe als Kapitalanlage zu verkaufen
Objektdaten
Objektnummer 68865-1743
Objektart Wohnung
Ort Sinzig
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 4
Wohnfläche 79,00 m2
Baujahr 1994
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Hausgeld 130,00 €
Kaufpreis 129.900 €
Mieteinnahmen p.a. 6.360 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Garagen/Stellplätze 0/1
Balkon/Terrasse 1/0
Nutzfläche 8,00 m2
Keller
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Endenergieverbrauch 133 kWh/(m²·a)
Baujahr (nach Ausweis) 1994

Beschreibung

Die hier angebotene langjährig vermietete 4-Zimmer Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 7 Wohneinheiten in Sinzig.

Die Wohnung empfängt Sie mit einer offen gestalteten Diele. Diese führt Sie direkt in den Wohn- und Essbereich mit Zugang auf den Balkon.
Vom Eingangsbereich gelangen Sie rechtsseits in das großzügige Schlafzimmer.
Die Küche und das vollausgestattete Tageslichtbadezimmer ist linksseits von der Diele aus zu betreten.
In das dritte und vierte Zimmer, hier Kinderzimmer genannt, gelangen Sie vom Wohnzimmer aus.

Das Mehrfamilienhaus verfügt im Kellergeschoss über einen Wasch- und Trockenraum, sowie über einen, zur Wohneinheit gehörenden, Kellerraum.

Des Weiteren ist ein Stellplatz vor dem Haus vorhanden.

Diese Wohnung besticht mit ihrer ansprechenden Aufteilung und der sehr ruhigen Lage in Rheinnähe.

Lage

Die im nördlichen Rheinland-Pfalz gelegene Barbarossastadt Sinzig, im unteren Ahrtal gelegen, ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort im Landkreis Ahrweiler.
Die Stadt gliedert sich in sechs Ortsbezirke auf, in Sinzig, Bad Bodendorf, Franken, Koisdorf, Löhndorf und Westum.

Sehr zentral an der B9 zwischen Koblenz und Bonn liegend, ist Sinzig eine Stadt, die durch seine Wachstumstendenz gekennzeichnet ist. Trotz der dichten Besiedelung und den verkehrstechnischen Anbindungen an die nahen Ballungszentren Köln/Bonn oder Koblenz/Frankfurt, liegt der Lebensraum Sinzig in einer sehr schönen Naturlandschaft eingebettet im Rheintal.

Der Bahnhof liegt an der Linken Rheinstrecke. Hier halten im Stunden-Takt der Rhein-Express (RE 5) nach Wesel und Koblenz sowie die Mittelrheinbahn (RB 26) nach Köln und Mainz.

In Sinzig Stadt befinden sich vier Kindergärten,eine Grundschule , eine Realschule Plus, ein Gymnasium und eine Sonderschule. In den Umliegenden Ortsbezirken befinden sich auch Kindergärten und sogar teilweise Grundschulen. In Bad Bodendorf und auch Westum zum Beispiel gibt es jeweils einen Kindergarten und eine Grundschule. In Franken und in Lohrsdorf wiederum gibt es jeweils einen Kindergarten.

Sonstige Angaben

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 25.07.2008
Energieverbrauchskennwert: 133 kWh/(m²a)
Baujahr: 1994
Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 25.07.2008
Energieverbrauchskennwert: 133 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 1994

Grundrisse

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe