Objektdaten
Objektnummer 20017-2851
Objektart Wohnung
Ort Remscheid
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 2
Wohnfläche 56,00 m2
Baujahr 1951
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Hausgeld 131,00 €
Kaufpreis 59.500 €
Ausstattung und Merkmale
Etage 3
Zustand teil/voll renoviert
Heizung Gas, Etage
Schlafzimmer 1
Badezimmer 1
Boden Fliesen, Laminat
Keller
Garten
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 122.8 kWh/(m²*a)
Gültig bis 28.12.2018
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Die angebotene Zweizimmerwohnung besteht aus einer Wohn-/Essküche mit Waschmaschinenanschluss, einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer und einem Tageslichtbad mit Badewanne welches man über den kompakten Flur erreicht. Die Dachschrägen aller Räume beginnen erst ab einer Höhe von ca. 1,35 Meter. Somit kann die Grundfläche der Wohnung trotz Schräge effektiv genutzt werden. Viel Stauraum bietet zudem der eigens für die Wohnung angefertigte Einbauschrank im Schlafzimmer. Der vom Treppenhaus begehbare Dachboden steht allen Bewohnern zum Trocknen der Wäsche zur Verfügung. Darüber hinaus gehört zur Wohnung ein Kellerraum in angemessener Größe.
Das Hausgeld liegt derzeit bei 131,-- Euro (Kosten für Frischwasser bereits inbegriffen).

Die Wohnung steht derzeit leer kann sofort bezogen werden. Zuletzt wurde die Dachgeschosswohnung für 320 EUR kalt pro Monat vermietet. Bei einer Jahresnettomieteinnahme von dementsprechend 3.840 EUR ist dieses Angebot auch für einen Kapitalanleger interessant.

Ausstattung

Neue Gasheizwerttherme dessen Aufstellung auf dem Dachboden durch die Hausgemeinschaft zugestimmt wurde und neues Raumthermostat (2012).
Die Fenster sind mit einem weißen Kunststoffrahmen und Isolierverglasung versehen. Ende 2013 wurde zudem in der kompletten Wohnung ein neuer Fußbodenbelag gelegt (heller Laminatboden in Holzoptik im Wohn- und Schlafzimmer; heller Fliesenboden im Bad; heller PVC-Boden in Flur und Küche).
Die Wände wurden Ende 2013 frisch tapeziert und aktuell weiß gestrichen. Der weiße Fliesenspiegel in der Küche wurde ebenfalls Ende 2013 erneuert. Das Dach wurde in 2005 erneuert und um eine Wärmeisolierung ergänzt.

Lage

Das 1951 erbaute Mehrfamilienhaus in solider Bausubstanz mit 8 Wohneinheiten liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt und verfügt über einen gepflegten und geschützten Gemeinschaftsgarten. Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind schnell erreicht, die nächste Bushaltestelle befindet sich in 100 Metern Entfernung (Linie 655 Alleecenter – RS-Hauptbahnhof – RS-Lennep).

Grundrisse

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe