EXQUISITE EIGENTUMSWOHNUNG IN DER BURGANLAGE VON HAUS RATH!
Objektdaten
Objektnummer 66668-11066
Objektart Wohnung
Ort Krefeld
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 3
Wohnfläche 85,00 m2
Baujahr 1990
Bezug vermietet
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Hausgeld 319,00 €
Kaufpreis 219.000 €
Mieteinnahmen p.a. 8.190 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Garagen/Stellplätze 0/1
Nutzfläche 6,00 m2

Beschreibung

Die Burganlage, welche ursprünglich ca. aus dem 12. Jahrhundert stammt, besteht aus der Hauptburg auch -Schloss Rath- genannt und der sogenannten Vorburg (den ehemaligen Stallungen). Die hier angebotene Eigentumswohnung liegt in der Hauptburg. Anfang der 90iger Jahre wurde die gesamte Hofanlage aufwändig nach Denkmalschutz-Richtlinien saniert und in einen exklusiven Wohnpark mit Eigentumswohnungen umgewandelt. Im Schloss Rath entstanden durch die Sanierung 13 Wohneinheiten mit individuellem Charme.
Wir bieten Ihnen hier 85m² Wohnfläche in dieser besonderen Wohnanlage an, die sich auf eine 3-Zimmer-Maisonettewohnung verteilen. Die Wohnung ist über das Erdgeschoss zu erreichen. Der separate Eingangsbereich führt durch einen mit modernen anthrazitfarbenen Steinfliesen ausgelegten Flur. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich ein Gäste-WC, dass durch seine ausgefallene Form und dem zeitlosen Design aus weißen Fliesen besticht. Über die Wendeltreppe des Burgturms betreten Sie die obere Etage der Wohnung. Hier eröffnet sich der Blick in den lichtdurchfluteten Wohnraum. Von dort aus gelangen Sie in den zweiten Turm der Burg. In diesem Burgzimmer finden Sie Platz für ein kleines Büro, dass Ihnen entspanntes Arbeiten mit Blick auf die Außenanlage bietet. Der kleine Flur, der mit einem Einbauschrank viel Stauraum bietet, führt Sie vom Wohnzimmer aus in das hellgeflieste, innenliegende Badezimmer mit Badewanne. Hier befindet sich auch der Waschmaschinenanschluss. Das Schlafzimmer liegt gegenüber dem Badezimmer und hat Südausrichtung an beiden Fenstern. Alle Wohnräume sind mit hochwertigem, hellem Teppichboden ausgelegt, was der Immobilie zusätzlich zu ihrem besonderen Flair, einen behaglichen Charakter verleiht. Die Küche und den dazugehörigen Abstellraum betreten Sie über den Vorflur, der von der Wendeltreppe aus abgeht.
Die gesamte Parkananlage des Schlosses kann von den Bewohnern genutzt werden. Ein Kinderspielplatz und sogar ein Grillplatz runden das Angebot im Garten ab.

Die Eigentümergemeinschaft ist sehr bedacht auf eine harmonische und gute Nachbarschaft. Das Hausgeld für die angebotene Immobilie liegt bei 319,00 Euro monatlich inklusive Rücklage und Verwalter. Die Wohnung ist seit 1999 in einem kontinuierlichen Mietverhältnis ohne Mieterwechsel und erzielt eine Jahresnettomieteinnahme von 8.190,00EUR, der Mietzins ist seit 15 Jahren unverändert. Ein offener Stellplatz auf dem Außengelände gehört zur Wohnung und ist im Kaufpreis inkludiert.

Fazit: Wenn Sie Wert darauf legen nicht einfach nur eine Immobile zu erwerben, sondern Miteigentümer des historischen Wohnguts in einem der begehrtesten Stadtteile Krefelds zu werden, sind Sie bei uns genau richtig! Wir machen Sie gern zur Burgherrin oder zum Burgherren - rufen Sie uns an und vereinbaren einen Besichtigungstermin!

Ausstattung

- Gaszentralheizung (2016 erneuert)
- Holzfenster mit Isolierverglasung
- Steinfliesen im Eingangsbereich
- innenliegendes Wannenbad, weiß gefliest mit Waschmaschinenanschluss
- Gäste-WC weiß gefliest
- heller Teppichboden im gesamten Wohnbereich
- Wendeltreppe aus Massivholz

Lage

Im Ortsteil Krefeld Elfrath, in absolut ruhiger Lage in der freistehenden mittelalterlichen Burganlage gelegen, finden Sie diese besondere Wohnimmobilie. Das Haus Rath liegt mit seinen Haupt- und Nebengebäuden herrschaftlich auf einem Hügel in unmittelbarer Nähe des Naherholungs- und Freizeitgebietes Elfrather See. Eine weitere Freizeitmöglichkeit bietet der gut etablierte Golfplatz an der Elfrather Mühle.
Die Niederungsburg Haus Rath ist der älteste Profanbau Krefelds und auf seiner weitläufigen Grünanlage steht eine 800 Jahre alte Eibe, der älteste Baum des Krefelder Stadtgebietes.
Verlassen Sie das parkähnliche Gelände der Burganlage, finden Sie diverse Einkaufsmöglichkeiten und eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Linie 42) innerhalb weniger Gehminuten. Mit dem Auto erreichen Sie das Stadtzentrum von Krefeld in 15 Minuten, die Fußgängerzone in Uerdingen am Rhein in 10 Fahrminuten und die Autobahnanbindung der A 57 Köln/ Njimwegen (Abfahrt Gartenstadt/Elfrath) ist ca. 2 km entfernt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe