Einfamilienhaus mit separatem Praxisgebäude (vermietet) auf großem Grund sucht SIE!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-15233
Objektart Haus
Ort Wirges VG - Siershahn
Nutzungsart Gewerbe, Wohnen
Zimmer 16
Wohnfläche 247,00 m2
Baujahr 1969
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 585.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Garagen/Stellplätze 2/2
Nutzfläche 177,00 m2
Grundstücksfläche 2.283,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse E
Endenergieverbrauch 152 kWh/(m²·a)
Gültig bis 22.05.2028
Baujahr (nach Ausweis) 1969

Beschreibung

Das Wohnhaus mit separatem Praxisgebäude wurde auf einem ca. 2.283 m² großen Grundstück erbaut. Das Haus umfasst ca. 247 m² Wohnfläche und ist vollständig unterkellert. Das große Hallenbad im Untergeschoss hat ca. 130m³ Wasserkapazität und ist nutzbar, kann aber auch zu anderen Zwecken umgebaut werden. Die Praxis mit ca. 243 m² ist vermietet und ebenfalls komplett unterkellert. Die große und sehr gepflegte Gartenanlage mit altem Baumbestand ist ein Paradies für Groß und Klein.

Die Doppelgarage bietet ausreichend Platz für PKWŽs aller Größen. Vor dem Haus befinden sich weitere Stellplätze und in unmittelbarer Nähe erreichen Sie einen öffentlichen Parkplatz.


Aufteilung:

Wohnhaus:
KG: Flur, Schwimmbad, Umkleide, Dusche, WC, Waschküche, Trockenraum, Heizungsraum, Vorratsraum
EG: Windfang, Halle, Garderobe, Büro, Gäste-WC, Bügelzimmer, Küche, Speisekammer, Abstellraum, Esszimmer, Wohnzimmer, große Terrasse, Balkon
OG: Galerie, 2 Kinderzimmer (eins mit Bad), Gästezimmer mit Dusche/WC, Elternschlafzimmer, Ankleideraum, Bad, Arbeitszimmer, 2 Balkone
DG: nicht ausgebaut

Arztpraxis:
KG: Flur, Röntgen-Raum, 2 Umkleidekabinen, Dunkelkammer, Bedienungsraum, Archiv, WC, 3 Kellerräume
EG: Windfang, Empfang, Wartezimmer, 2 Sprechzimmer, Behandlungszimmer, Patienten-WC, 2 Funktionsräume, EDV-Raum, Labor, Schreibzimmer

Ausstattung

Die Immobilie wird mittels einer Gas-Zentralheizung aus 2007 beheizt. Im Jahre 2015 wurde die Pumpe erneuert. Die hochwertige Außenbeleuchtung ist teilweise mit Bewegungsmeldern versehen. Am Privateingang sowie an der Garteneinfahrt sind die Außentoranlagen aus verzinktem Stahl.


Wohnhaus:
Alle Außentüren und Fenster im Erdgeschoss sind mit Einbruchssicherungen versehen. Auch die Fenster und Innentüren im Keller verfügen über die Anlagentechnik. Eine Überwachungskamera am Eingang bietet zusätzliche Sicherheit. Eine Klimaanlage steht Ihnen im Schlafzimmer und im Wohnzimmer zur Verfügung (2017 eingebaut). Die Böden sind mit Naturstein, Fliesen, PVC und Teppich ausgelegt. Die Doppelglas-Thermopane Fenster sind aus Mahagoniholz. Das Walmdach ist als Pfettendach ausgebildet und mit Frankfurter Pfannen eingedeckt. Die Dachrinnen und Ablaufrohre sind verzinkt und wurden 2014 komplett erneuert.

Arztpraxis:
Das Flachdach wurde 2014 komplett erneuert und verfügt über 8 Lichtkuppeln. Die Böden sind mit Fliesen, PVC und Teppich ausgelegt. Die Alu-Fenster sind doppelverglast und teilweise mit Rollläden, teilweise mit Gittern versehen.

Garage:
Das Flachdach wurde 2014 komplett erneuert. Die Böden sind gefliest. Das elektrische Tor wird mittels Funk gesteuert.

Lage

In schöner Lage von Siershahn, innerhalb der Verbandsgemeinde Wirges, finden Sie dieses Angebot vor. Die Nähe zum örtlichen Kindergarten sowie der beiden Grundschulen (eine davon ist eine Förderschule bis zum 9. Schuljahr) lässt dieses Angebot besonders für eine Kleinfamilie attraktiv werden. Vor Ort stehen Ihnen ein Discounter, zwei Apotheken, eine Bank sowie Ärzte, ein Getränkehandel und weitere Dienstleistungsunternehmen zur Verfügung. Weitere Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im ca. 3 km entfernten Wirges vor. Die VG Wirges bietet zusätzlich ein Ganztags-Privat-Gymnasium.
Die Ortschaft verfügt zudem über mehrere Umgehungsstraßen, um einen übermäßigen Durchgangsverkehr zu vermeiden.
Die nächste Autobahnanschlussstelle erreichen Sie in etwa 2 km Entfernung in
Mogendorf an der A 3, Strecke Köln–Frankfurt am Main.
Der nächstgelegene ICE-Halt ist Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, den Sie in ca. 10 Minuten erreichen können.

Sonstige Angaben

Die Verbandsgemeinde Wirges liegt in der Hochmulde des vorderen Westerwaldes und ist umrahmt von ausgedehnten Wald und Wiesenfeldern. Natur- und Wanderbegeisterte kommen hier voll auf Ihre Kosten - schöne Wanderwege mit traumhaften Aussichten. Die Stadt Wirges verfügt über ein ausgedehntes Bildungsangebot (Grund-Regional- und Sonderschule), Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie Kunst- und Kulturangebote. Die Infrastruktur von Wirges bietet eine optimale Verkehrsanbindung an die A 3 Richtung Frankfurt über Montabaur (ca. 6 km) oder Richtung Köln über Mogendorf (ca. 5 km).

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. MwSt..


Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 23.05.2018
Endenergiebedarf Wärme: 152 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: E
Baujahr: 1969

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe